Elektroboote

Sportlich Still

sportlich-Edles Ambiente

Umweltaspekte und Nachhaltigkeit gehören zur E-Mobilität und zu einem fortschrittlichen Bewusstsein. Unabhängig davon überzeugt der geräuschlose, effiziente Antrieb sofort. Alltagsstress und Lärmkulisse lässt man sofort hinter sich und Genuss und Entspannung stellen sich ein. Umgebung und Natur rücken viel näher in den Fokus. Elektrobootfahren ist nicht nur rational und ökologisch vernünftig, sondern auch ein besonderer Luxus.

My Electroboat

sportlich, ELEGANT, Elektrisch

Flying Shark 5.7

Ihre betörend sportlichen Kurven und präzise Fertigungsdetails sind eine Augenweide. Dieser Rumpf vermag auch zu gleiten ab 35kW Antriebsleistung. Auch mit weniger Leistung fühlt man sich in dem schnittigen Flitzer gut aufgehoben. Denn so kann man das edle Ambiente wunderbar in stiller Fahrt genießen. Mit offenem Bug als Bowrider sind 6 Personen zugelassen. Vorne geschlossen erreicht Sie für 5 Personen Kategorie C. Je nach Ausstattungsart können die Variablen Sitze und Bänke bis zu einer vollständigen Liegefläche geklappt werden. Sommerfeeling pur.

Der Torqeedo-Aussenboarder ist bis 10kW Leistung führerscheinfrei und erreicht 15km/h. Mit dem 50kW Topmodell sind über 50km/h und atemberaubende Gleitfahrteigenschaften möglich. Sportlich.

PureVolt Yachts ist Vertriebspartner in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

Länge: 5,7m | Breite: 2,0m

Tiefgang: 0,6m | Gewicht ohne Motor und Batterie 500kg

Kapazität: 5-6 Personen | CE-Katergorie: C/D je nach Konfiguration

Elektrische Motorleistung: 4-50kW

Standardbatteriekapazität: 5-40kWh

Geschwindigkeit: mit 10kW 15km/h mit 50kW ca. 50km/h

Das Design

PureVolt Yachts hat sich auf Boote spezialisiert, die für elektrische Antriebe konziepiert wurden. Electric by Design. Dadurch ergeben sich viele Vorteile. Das Platzkonzept benötigt deutlich weniger Raum für Antrieb und Speicher. Zudem kann der Stromspeicher auch für andere Verbraucher ideal eingesetzt werden. Der Schwerpunkt kann über die Batterielast  optimal positioniert werden. Besonders fällt auf, wie wenig Platz hier für den Steuerstand benötigt wird.

Antrieb & Batterie

Als Antriebe können POD-Motoren von Kräutler oder Torqeedo verbaut werden. Dabei ist der Motor zusammen mit der Schraube drehbar unterwasser. So wird der Motor direkt gekühlt und ohne Getriebe auf kürzestem Weg an den Propeller angeschlossen, was auch Geräusche und Vibrationen minimiert. 

Als Batteriesystem können Lithium-Ionen-Batteriesysteme auf 48V-Basis, aber auch kleinere Blei-Gel-Batterien mit 12V verwendet werden. Letztere auch gerne in Verbindung mit Solarzellen, die das Boot vollständig autark machen können. 

Die Umwelt

Das Konzept beruht auf dem Wunsch, die Natur geringstmöglich zu beeinflussen.  Durch niedriges Gewicht wird zudem Energie eingespart. Die Rumpfform ist als kurzer Halbgleiter sehr effizient und dennoch flott. Die Baustoffe werden kontinuierlich auf vergleichbare, umweltfreundlichere Alternative wie besser recyclebare Harze überprüft. Auf Wunsch können sogar umweltfreundliche Flachsfasern anstatt von Glasfasermatten verbaut werden.  

Die lange Lebensdauer des Antriebs und der Batterien ist ein Garant für die Nachhaltigkeit des Systems. Und sehr lange Freude am Boot.

Ohne Kraftstoff entfällt das Tanken, kein Öl wird benötigt, es entstehen keine Abgase. Die stets leise Fahrt freut jede Umgebung. 

Fahreigenschaften & REichweite

Als Halbgleiter liegt der Rumpf auch gut auf rauem Wasser. Die Steuerung über den drehbaren POD-Motor machen das Boot extrem wendig und damit sehr leicht zu handhaben. 

Die feine Drehzahlsteuerung mit immer voll vorhandenem Drehmoment ist eine Freude beim An- und Ablegen. 

Der leichte Rumpf erlaubt eine durchaus zügige Geschwindigkeit, je nach gewählter Motorleistung, doch lädt das Boot durch seine stille Fahrt zum gemütlichen Cruisen ein, was seine Reichweite beachtlich macht.